Zygmunt Bauman: Von der festen Moderne über die Postmoderne zur flüchtigen Moderne

Zygmunt Bauman (geboren am 19. November 1925 in Posen, gestorben am 9. Januar 2017 in Leeds), der 1939 vor den Nazis in die Sowjetunion flüchtete, hatte als polnisch-britischer Soziologe von 1971-1990 den Lehrstuhl für Soziologie an der University of Leeds inne. Er wurde mit dem Amalfi-Preis und dem Theodor-W.-Adorno-Preis ausgezeichnet und erhielt 2014 den Preis … Weiterlesen Zygmunt Bauman: Von der festen Moderne über die Postmoderne zur flüchtigen Moderne

Türkische Weihachten fallen aus. Oder nicht?

Weihachten wurde an der deutsch-türkischen Elite-Schule „Istanbul Lisesi“ verboten. So lauteten die ersten Meldungen gestern, die ich über die Radio-Nachrichten (WDR2)  hörte. Auf Weihnachtslieder sei zu verzichten, Adventskalender sollen verbannt werden, Geschichten über Weihnachtsbräuche unterlassen werden. Dies habe die Schulleitung den Lehrern der deutschen Abteilung dort per Mail mitgeteilt, so hieß es weiter laut dpa … Weiterlesen Türkische Weihachten fallen aus. Oder nicht?

Wer sind denn „die Abgehängten“ eigentlich?

Auch wenn die bulgarische Hellseherin Baba Wanga vorausgesagt hat, dass Barack Obama der letzte Präsident der USA sein würde und es keinen 45. Präsidenten der USA mehr geben werde, wird Donald Trump wohl im Januar des nächsten Jahres ins Oval Office einziehen. Ob wir wollen oder nicht. Relativ schnell scheinen sich auch die meisten (zumindest … Weiterlesen Wer sind denn „die Abgehängten“ eigentlich?

The times have fucking changed

Nun sind wir also angekommen im Trump-faktischen Zeitalter. Und wieder kam das böse Erwachen am Morgen beim Kaffee. Allerdings hatte ich, im Gegensatz zu den Meinungsforschern, aus dem Brexit-Referendum gelernt. Damals beruhigte mich am Abend vorher noch die YouGov-Nachwahlbefragung, die eine knappe Mehrheit für den EU-Verbleib vorhersagte. Nur sechs Stunden später hatte sich diese Prognose … Weiterlesen The times have fucking changed

Ein Laubbläser Rant (wtf?)

Wenn ein Text beginnt mit „eigentlich lese und schreibe ich keinen Rant...“, dann weiß jeder gewiefte Leser und Internet-Checker, dass jetzt ein großes ABER folgt. Richtig. Heute Morgen, als ich vom Joggen nach Hause kam, schickte ich noch mit verschwitzten Händen meiner Frau eine WhatsApp: „sag mal kurz wie heißen diese lauten stinkenden unkrautschneidermotorenhäcksler?“ Nach … Weiterlesen Ein Laubbläser Rant (wtf?)

Hack the Bachelor… oder wie eine Elfe auf rohen Eiern

Die erste Note meines Studiums, mit der ich die allerersten 15 ECTS Punkte einsammeln konnte, war „Gut“. Ich war also mit einem blauen Auge davon gekommen. Darauf folgten noch zehn weitere Prüfungen, teilweise unter Schmerzen und akutem Schlafmangel. Denn wer schläft, hat im Bachelor verloren. Wer zuckt, der sowieso.

Überleben als Kriegsenkel – kleiner Teaser

Keine Schwäche zeigen und immer weiter. Dieses Motto beschreibt mein vorheriges Leben sehr gut - und wie ich mittlerweile erfahren habe, das von vielen anderen meiner Nachkriegsgeneration, die sogenannten Kriegsenkel, auch. Als ich 1994 meine Prüfung zur Buchhändlerin absolvierte, war dieses „immer weiter“ sehr prägnant. Am Vortag meiner Prüfung hatte mein Vater eine schwere Operation. … Weiterlesen Überleben als Kriegsenkel – kleiner Teaser

Die Zukunft ist sehr wahrscheinlich

Martin Weigert hat für  das Online-Magazin „t3n“ gerade eine Kolumne geschrieben (Weigerts-World-Kolumne), in der er acht bahnbrechende digitale Technologien auflistet, die in den nächsten Jahren vermutlich unser Leben, unsere Gesellschaft und die Wirtschaft am meisten beeinflussen und verändern werden.   Alle diese Trends, die besonders relevant sein könnten, sind  gerade in der Öffentlichkeit sehr präsent, … Weiterlesen Die Zukunft ist sehr wahrscheinlich

Die Burka muss in den Kleiderschrank…

zumindest wenn ihre Trägerinnen in Deutschland zukünftig öffentliche Einrichtungen wie Ämter und Gerichte besuchen wollen oder ein Fahrzeug im Straßenverkehr steuern möchten dürfen. Vergehen sollen künftig, wie es in der „Berliner Erklärung“ heißt, als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Ein generelles Burka-Verbot, das einige Innenminister der Union im Vorfeld forderten und wie es beispielsweise in Frankreich, im … Weiterlesen Die Burka muss in den Kleiderschrank…

Rule Britannia: Sklave der Demokratie?

Am Tag nach dem Referendum der Briten zum Brexit gab es ein böses Erwachen - und zwar im wahrsten Wortsinn. Am Donnerstag Abend ging ich noch mit einem guten Gefühl schlafen - eine YouGov-Nachwahlbefragung sagte eine knappe Mehrheit für den EU-Verbleib hervor. 52 Prozent gegen und 48 Prozent für den Brexit.  Nur sechs Stunden später … Weiterlesen Rule Britannia: Sklave der Demokratie?